Loquor ergo sum - Ich spreche also bin ich

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vereins zur Förderung von Sprache und Mehrsprachigkeit. Wir freuen uns, dass Sie sich für die Mehrsprachigkeit interessieren.

Loquor ergo sum: Abgeleitet von "cogito ergo sum" (ich denke also bin ich) möchte der Verein SUM auf die Wichtigkeit der Sprachen hinweisen. Ein wesentlicher Bestandteil gelingender Kommunikation ist die Sprache. Je mehr Sprachen man spricht, desto größer ist der Personenkreis, mit dem man in Kontakt treten kann. In unserer globalisierten Welt ist das Sprechen verschiedener Sprachen von enormer Bedeutung. "Ich spreche, also bin ich".

Der Verein SUM wurde im Jahr 2005 von Despina Kosmidou und Heribert Brabeck gegründet. Im Leitbild ist die Vereinsphilosophie nachzulesen.

  

"Vision without action is merely dreaming.

Action with no vision is just passing time.

But with vision and action you can change the world".

(Nelson Mandela)

 

Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.

(Johann Wolfgang von Goethe)

  

Zuletzt aktualisiert am: 17.04.2016